jazznotjazz - the finest in urban culture since 2000
Newsletter   subscribe to jazznotjazz newsletter

Select

Um auf dem Laufenden zu bleiben und um "Specials" rechtzeitig mitzubekommen empfehlen wir euch unseren Newsletter zu abonnieren. (rechts oben in der Navigation) So entgeht euch keine Ankündigung.

Keine Sorge, wir werden euch nicht mit Mails zu spamen oder eure Adresse weitergeben. Wir verschicken nur zu speziellen Anlässen Mails, nicht mehr als ca. 10-15 Stück im Jahr.

Nächste Veranstaltungen

FR 12.03
ERSTER STOCK (LICHTER) / TURM PALAST KINOS FRANKFURT

Radio Utopia feat. Yelena (live) & Jan Hagenkoetter (DJ)

ALBUM RELEASEPARTY
box office: 10 Euro

doors: 21:00 UHR
start: 21:00 UHR
 

 
 

Radio Utopia feat. Yelena (live) & Jan Hagenkoetter (DJ)

LINE UP:
Jan Hagenkötter (DJ)

Yelena (Vocals)

Jerker Kluge (Bass / Moog)

Daniel Regenberg (Keys / Electronic)








jazznotjazz ist zurück in 2010 und das an einem der schönsten temporären Clubs der Stadt im ersten Stock des Turmpalast Kinos mit Ausblick auf den Eschenheimer Turm und Platz. Zugleich auch mit der letzten Party die dort stattfinden wird, denn nach dem anschließenden Filmfestival (Lichter Filmtage) werden die Räume erst einmal wieder geschlossen bleiben. Wer also bisher noch nicht dort war sollte sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen.

 JAN HAGENKÖTTER der diese Clubnacht beschallen wird hat sich Gäste aus Berlin und München eingeladen. RADIO UTOPIA  sind die neuste Entdeckung auf seinem Label INFRACom! und werden -initgriert in das DJ Set- im Soundsystem Style mit der Müncher SängerinYelena an den Vocals Ihr auch im März erscheinendes Debüt Album „Algebra Of Delight" live vorstellen. Es darf getanzt werden...wenn Jan Hagenkötter nach langer Zeit mal wieder mit einer DJ-Clubnacht in Frankfurt zu hören ist!

Die neuste Entdeckung RADIO UTOPIA aus dem Hause INFRACom! setzt sich aus den beiden Brüdern Jerker Kluge (Bass / München) und Daniel Regenberg (Piano / Berlin) zusammen. Ihr Debüt Album „Algebra of Delight“ featured außerdem die drei Sängerinen Bajka, Maria Kamutzki und Yelena.

Jerker Kluge ist ein vielbeschäftigter Bassplayer in der Münchner Jazz und Funk Szene und hat u.a. an den Aufnahmen, Kompositionen und Live-Auftritten des Hi-Fly Orchestras, „The Boogoos, Hipnosis und von Cesar Salad mitgewirkt

Zusammen mit seinem Bruder Daniel Regenberg, welcher in Berlin lebt und dort Musik für Theater und Film Produktionen schreibt, gründet er 2008 RADIO UTOPIA.

Nach einem Dutzend Projekten im „echten“ Jazz und im Funk Umfeld entschieden sich die beiden Musiker ihre Energie auf etwas Neues auszurichten und ein sample-based Disco-Funk-HipHop-House-Afrobeat influenced club-music-album zu realisieren (Für all diejenigen, die denken das klingt etwas „nerdy“ hier...man kann auch einfach Pop dazu sagen J )





Back to overview